Dienstag, 17. Mai, 2022 09:00 - 11:30 Uhr.

Diese kostenfreie digitale Veranstaltung wendet sich an Kunden und Interessierte aus Industrie und Wissenschaft, die sich mit Materialsimulationslösung Kunststoff- und Verbundwerkstoff-Leichtbaukonstruktionen, beschäftigen.
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit erstklassige Präsentationen von Branchenkollegen zu hören, sich über Branchentrends auf dem Laufenden zu halten und bewährte Verfahren auszutauschen.

Die Veranstaltung nimmt sich folgenden Themen an:


  • Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Verhalten/Untersuchen von Verbundmaterialien und Materialdaten-Management aus der Industrie
  • Verhalten einer großen Mischung von Verbundmaterialien untersuchen und vorhersagen
  • Konstruktion und Herstellung innovativer Hochleistungsverbundteile
  •  Minimieren von Gewicht, Kosten und Zeit bis zur Markteinführung optimaler Kunststoffe und industrieller Verbundstoffteile
  • Optimales, benutzerfreundliches Materialdaten-Management zur rechtmäßigen Optimierung für schnellere und effizientere Arbeitsprozesse
  • Verwaltung aller Materialdaten in einer einheitlichen, digitalisierten Materialdatenbank (MaterialCenter)
  • 3D-Druck für ein funktionsfähiges Prototyping, bewerte und neueste Entwicklungen
  • Prozess- und Struktursimulation zur Optimierung der Kunststoff-AM-Verarbeitungskapazität und Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte

Vorläufige Agenda:


09:00 – 09:08 : Begrüßung und Einführung – Antonios Petropoulos, Senior Account Manager, Hexagon
09:08 – 09:30 : ICME & Digimat in der Zukunft – Jan Seyfarth, Senior Manager - Digimat Software Quality, Hexagon
09:30 – 10:00 : Hella Titel / Vortrag – Martin Düsing, System Simulation Specialist, HELLA GmbH & Co. KGaA
10:00 – 10:10 : Q&A und kurze Kaffeepause
10:10 – 10:40 : MaterialCenter, supporting materials data and processes in the next generation – Keith Dunlop, Senior Technical Consultant, Hexagon
10:40 – 11:10 : Additive Fertigung von Kunststoffen in die Produktion führen – Tobias Ott, Solution Engineer Additive Manufacturing, Hexagon
11:10 – 11:30 : Q&A und Abschlusswort

Wer sollte teilnehmen?


Konstrukteure, CAE-Ingenieure, Simulationsmanager, die mit Verbundwerkstoffen arbeiten und optimale und innovative Materialien und Strukturen zeit- und kosteneffizient in einer integrierten Analyseumgebung entwerfen
Werkstoffingenieure, Materialwissenschaften & Verfahrenstechnologie, Materials Management, Entwicklungsingenieure für Nachhaltigkeit und Faserverbundwertstoffe

content image

Dienstag, 17. Mai, 2022

09:00 - 11:30 Uhr.

ICME 2022 Technologietag– Faserverstärkte Kunststoffe

Analyse, Optimierung und Datenmanagement


Diese kostenfreie digitale Veranstaltung wendet sich an Kunden und Interessierte aus Industrie und Wissenschaft, die sich mit Materialsimulationslösung Kunststoff- und Verbundwerkstoff-Leichtbaukonstruktionen, beschäftigen.
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit erstklassige Präsentationen von Branchenkollegen zu hören, sich über Branchentrends auf dem Laufenden zu halten und bewährte Verfahren auszutauschen.

Die Veranstaltung nimmt sich folgenden Themen an:

  • Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Verhalten/Untersuchen von Verbundmaterialien und Materialdaten-Management aus der Industrie
  • Verhalten und Analyse einer Vielzahl von Verbundmaterialien
  • Konstruktion und Herstellung innovativer Hochleistungsverbundteile
  • Minimieren von Gewicht, Kosten und Zeit bis zur Markteinführung optimaler Kunststoffe und industrieller Verbundstoffteile
  • Optimales, benutzerfreundliches Materialdaten-Management zur rechtmäßigen Optimierung für schnellere und effizientere Arbeitsprozesse
  • Verwaltung aller Materialdaten in einer einheitlichen, digitalisierten Materialdatenbank (MaterialCenter)
  • 3D-Druck für eine funktionsfähige Serienfertigung, bewährte und neueste Entwicklungen
  • Prozess- und Struktursimulation zur Optimierung der Kunststoff-AM-Verarbeitungskapazität und Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte

Nur bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie im Nachgang der Veranstaltung einen Zugang zum Recording, welches Sie sich bequem innerhalb von 3 Wochen anhören können, wenn es Ihre Zeit erlaubt.

Agenda:

 
 

09:00 – 09:08 Uhr :
Begrüßung und Einführung 
Antonios Petropoulos, Senior Account Manager, Hexagon

09:08 – 09:30 Uhr :
ICME & Digimat in der Zukunft 
Jan Seyfarth, Senior Manager - Digimat Software Quality, Hexagon

09:30 – 10:00 Uhr:
Hochgenaue Simulationen anisotroper Kunststoffe im Automobil - Pedalhebel und Aktuatorgehäuse 
Martin Düsing, System Simulation Specialist, HELLA GmbH & Co. KGaA

10:00 – 10:10 Uhr : Q&A und kurze Kaffeepause

10:10 – 10:40 Uhr:
MaterialCenter, supporting materials data and processes in the next generation 
Keith Dunlop, Senior Technical Consultant, Hexagon

10:40 – 11:10 Uhr:
Additive Fertigung von Kunststoffen in die Produktion führen
Tobias Ott, Solution Engineer Additive Manufacturing, Hexagon

11:10 – 11:30 Uhr: Q&A und Abschlusswort

 
 


Wer sollte teilnehmen?


Konstrukteure, CAE-Ingenieure, Simulationsmanager, die mit Verbundwerkstoffen arbeiten und optimale und innovative Materialien und Strukturen zeit- und kosteneffizient in einer integrierten Analyseumgebung entwerfen
Werkstoffingenieure, Materialwissenschaften & Verfahrenstechnologie, Materials Management, Entwicklungsingenieure für Nachhaltigkeit und Faserverbundwertstoffe


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Duis fringilla enim sit amet justo ultricies varius. Phasellus eget erat rhoncus diam scelerisque auctor nec ac lectus. Vestibulum quis orci magna. Nunc at felis laoreet, porttitor velit a, laoreet velit. Fusce elementum semper massa in tempus. Aenean at dui nunc. Sed.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Duis fringilla enim sit amet justo ultricies varius. Phasellus eget erat rhoncus diam scelerisque auctor nec ac lectus. Vestibulum quis orci magna. Nunc at felis laoreet, porttitor velit a, laoreet velit. Fusce elementum semper massa in tempus. Aenean at dui nunc. Sed.

Dr. Robert Wesenjak

Application Engineer
Hexagon

Tobias Ott

Application Engineer
Hexagon

grey box

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Phasellus rutrum justo eu odio finibus, in lobortis ipsum consequat.

grey box

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Phasellus rutrum justo eu odio finibus, in lobortis ipsum consequat.